Kunststoffdipersionen für die Diagnostik Polystyrolteilchen mit hohem Gehalt an Carboxylgruppen (Serie L-40)

Polystyrolteilchen mit Carboxylgruppen 488nm Polystyrolteilchen
mit Carboxylgruppen
488nm

 

 

 

 

Vorteile der Serie L-40:
Gute Fixierung der Carboxylgruppen am Polystyrol
Kein Abwaschen der Gruppen mit Alkali.

Richtwert für den Gehalt an Carboxylgruppen: 200 uVal/g Feststoff.
Lieferform: wässerige Dispersion mit ca. 6% Feststoff, pH 10-11
Lagerstabilität: > 9 Monate bei +2°C- +8°C.
Teilchengrößen: ca. 160nm, ca. 500nm, weitere Teilchengrößen auf Anfrage.